NEUES von Winderstein

 

Das Konzert des Pianisten Giuseppe Guarrera kann am 29. November 2021 wegen der aktuellen Corona Situation nicht stattfinden. Neuer Termin ist Mittwoch, 6. April 2022.

 

Die Konzertreihen Take4 und Take6 beginnen am 26. Januar 2022 mit dem Klavierabend von Evgeny Kissin in der Isarphilharmonie. Programm: Bach Toccata und Fuge d-Moll, Mozart Adagio h-Moll, Beethoven Klaviersonate As-Dur op. 110 und Chopin 7 Mazurken und Andante spianato et Grande Polonaise brillante Es-Dur op. 22.

 

Die Tournee von Martha Argerich mit dem Oxford Philharmonic Orchestra im April 2022 kann in der aktuellen Situation leider nicht stattfinden. Anstelle dieses Konzertes spielen Anne-Sophie Mutter, Ye-Eun Choi, Victor Babeshko und Daniel Müller Schott am 11. Oktober in der Isarphilharmonie. Programm: Haydn Streichquartett Es-Dur op. 20, Beethoven Streichquartett G-Dur op. 18 und Widmann Studie über Beethoven, das 6. Streichquartett. Die Abonnementkarten Take4 und Take6 der Saison 2021/2022 sind für diesen Termin gültig.

 

Christian Thielemann und die Sächsische Staatskapelle Dresden holen das Konzert vom 10. Mai 2020 am Sonntag, 20.11.2022 in der Isarphilharmonie nach. Das Konzert beginnt um 15 Uhr, Solistin ist Julia Fischer. Programm: Mendelssohn Ouvertüre „Die Hebriden“, Violinkonzert e-Moll und die Sinfonie Nr. 5 D-Dur op. 107, die „Reformations-Sinfonie“. Ihre Karten für die Philharmonie am Gasteig werden in den nächsten Monaten in Karten für die Isarphilharmonie umgetauscht.

 

Das Konzert von Anne Sophie Mutter am 3. April 2020 wird am 9. Februar 2022 in der Isarphilharmonie nachgeholt. Anne Sophie Mutter, der Cellist Maximilian Hornung und der Pianist Lambert Orkis spielen Mozart – das Divertimento B-Dur KV 254, das Trio E-Dur KV 542, das Trio B-Dur KV 502 und das Trio C-Dur KV 548. Sie erhalten von uns rechtzeitig neue Eintrittskarten für die Isarphilharmonie.

 

Wir bitten Sie, sich rechtzeitig vor einem Konzerttermin über die aktuellen Bestimmungen der „Infektionsmaßnahmenschutzverordnung“ zu informieren. Bitte sprechen Sie mit uns, wenn Sie Fragen haben - Telefon: 089 3838 4620