Die Saison 2019/2020

Winderstein Kartenservice

T: 089 38 38 46 20

Winderstein Newsletter

 

 

 

Newsletter

 

Haben Sie ein schönes Konzert verpasst?
Wir erinnern Sie gerne.
Mit dem Winderstein Newsletter.
Einfach und Unverbindlich. Jetzt anmelden.

 

 

15.10.2019, Dienstag 18:30 Uhr, Herkulessaal

Klassik vor Acht
JUAN PÉREZ FLORISTÁN,Klavier

Mozart Klaviersonate B Dur KV 333
Schubert Wanderer-Fantasie C-Dur
Liszt Sposalizio, Il Pensieroso
Mephisto Walzer Nr.1

29.10.2019, Dienstag 20:00 Uhr, Herkulessaal

PHILIPPE HERREWEGHE,Dirigent
STAATSKAPELLE DRESDEN

Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 39 Es-Dur KV 543
Symphonie Nr. 40 g-Moll KV 550
Symphonie Nr. 41 D-Dur KV 550
"Jupitersymphonie"

Eine Veranstaltung der Bell´Arte Konzertdirektion mit Unterstützung von Concerto Winderstein.

04.11.2019, Montag 18:30 Uhr, Herkulessaal

Klassik vor Acht
SIMONE RUBINO,Percussion
OPERcussion, das Percussion Quintett der Bayerischen Staatsoper

Werke von Dun, Sadlo, Piazzolla, Grunert, Miki und Peck

18.11.2019, Montag 20:00 Uhr, Allerheiligen Hofkirche

I SOLISTI DI PAVIA
ENRICO DINDO, Cello und Leitung

Carl Philipp Emanuel Bach Cellokonzert a-Moll
Martucci Tre Pezzi per Archi
Respighi Antiche Arie e Danze per Archi
Sibelius Romanze in C op. 42 für Streichorchester
Bartók Divertimento für Streichorchester

02.12.2019, Montag 18:30 Uhr, Herkulessaal

Klassik vor Acht
ALEXANDER GADJIEV,Klavier

Brahms Sechs Klavierstücke op.118
Liszt Harmonies du soir - Mazeppa
Chopin Barcarolle Fis-Dur op. 60
Scriabin Poème Nr. 1 Fis-Dur op. 32
Scriabin Poème Nr. 2 D-Dur op. 32
Scriabin Etude Nr. 8 As-Dur op. 8
Scriabin Etude cis-Moll op. 42 Nr. 5
Bartok Suite "Im Freien"

12.01.2020, Sonntag 19:00 Uhr, Philharmonie

HÉLÈNE GRIMAUD,,Klavier
BAMBERGER SYMPHONIKER
JAKUB HRŮŠA,,Dirigent

Jan Vorisek Symphonie in D-Dur op. 24
Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466
Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36

Eine Veranstaltung der Bell´Arte Konzertdirektion mit Unterstützung von Concerto Winderstein.

20.01.2020, Montag 20:00 Uhr, Philharmonie

EVGENY KISSIN,Klavier

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate Nr. 8 c-Moll op. 13, "Pathétique"
"Eroica-Variationen" Es-Dur op. 35
Klaviersonate Nr. 17 d-Moll, "Der Sturm"
Klaviersonate C-Dur op. 53, "Waldstein"

27.01.2020, Montag 18:30 Uhr, Herkulessaal

Klassik vor Acht
EVA GEVORGYAN,Klavier

Chopin Scherzo E Dur op. 54
Chopin Nocturne H-Dur op. 62/1
Chopin Valses brillantes op. 34
Strawinsky/Agosti Feuervogel
Liszt Les Cloches de Genève (Années de pèlerinage, Schweiz)
Liszt La lugubre gondola Nr. 2
Liszt Rhapsodie Espagnole

17.02.2020, Montag 18:30 Uhr, Herkulessaal

Klassik vor Acht
LAUREN ZHANG,Klavier

Bach Toccata c Moll BWV 911
Rachmaninov Sonate Nr. 2 b Moll op.36
Ravel Gaspard de la Nuit
Ravel La Valse

18.02.2020, Dienstag 20:00 Uhr, Philharmonie

NEMANJA RADULOVIC,Violine
Russian State Symphony Orchestra
Andrey Boreyko,Dirigent

Lyadov Ouvertüre zu "The Enchanted Lake"
Tschaikowsky Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Tschaikowsky Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 35

Eine Veranstaltung der Bell´Arte Konzertdirektion mit Unterstützung von Concerto Winderstein.

22.03.2020, Sonntag 19:30 Uhr, Herkulessaal

RENÉE FLEMING,Sopran
EVGENY KISSIN,Klavier


03.04.2020, Freitag 20:00 Uhr, Philharmonie

ANNE SOPHIE MUTTER,Violine
Ye-Eun Choi,Violine
Vladimir Babeshko,Viola
Daniel Müller-Schott,Violoncello

Das Konzert wird auf Montag, 11. Januar 2021, verlegt. Karten behalten Gültigkeit

Ludwig van Beethoven Trio für Violine, Viola und Violoncello c-Moll op. 9 Nr. 3
Jörg Widmann "Studie über Beethoven" (6. Streichquartett)
Ludwig van Beethoven "Harfenquartett" für zwei Violinen, Viola und Violoncello Es-Dur op. 74

Eine Veranstaltung der Bell´Arte Konzertdirektion mit Unterstützung von Concerto Winderstein.

27.04.2020, Montag 18:30 Uhr, Herkulessaal

Klassik vor Acht
EMANUIL IVANOV

Georg Friedrich Händel Suite H-Dur HWV 434
Ludwig van Beethoven Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57, "Appassionata"
J.S. Bach/Ferruccio Busoni Choralvorspiel n. 3 “Nun komm der Heiden Heiland“
Johannes Brahms Variationen und Fuge über ein Thema von Händel op. 24

10.05.2020, Sonntag 19:00 Uhr, Philharmonie

CHRISTIAN THIELEMANN
STAATSKAPELLE DRESDEN
SOL GABETTA,Violoncello

Robert Schumann
Ouvertüre zur Oper "Genoveva" op. 81
Konzert a-Moll für Violoncello und Orchester op. 129
Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38, "Frühlings-Symphonie"

Eine Veranstaltung der Bell´Arte Konzertdirektion mit Unterstützung von Concerto Winderstein.